Als erste Aktivität für die Öffentlichkeit wurden zwei Vortragsabende zur römischen Vergangenheit der Region gehalten. Teil 1 fand am 14.11.2009 im Pfarrer-Helferich-Haus statt. Folgende Vorträge wurden gehalten:

  1. Das Leben in der römischen Provinz Germania Superior (Frau Nina Klinkel)
  2. Kaiser Nerva (96 bis 98 n. Chr.) (Herr Ernst-Ludwig-Schmitz)
  3. Kaiser Trajan (98 bis 117 n. Chr.) (Herr Prof. Dr. Hans-Hilmar Goebel)
  4. Das frühkaiserliche römische Münzsystem (Herr Ludwig Kranz)

Der verbindende Rahmen für alle Vorträge sind die Funde von römischen Münzen in der Gemarkung Mommenheim. Die Münzen zeigen die Portraits der frömischen Kaiser Nerva, Trajan, Konstantin und Valens.