Tour nach Gau-Odernheim und Gabsheim 18.8.2012

Im letzten Jahr (2011) hatten wir eine schöne Tour zu den "Kirchen der drei Schwestern" gemacht. Auch in diesem Jahr ging es wieder mit dem Auto oder dem Fahrrad auf Tour. Um 10:00 Uhr ging es am 18.8.2012 am Nazarienberg los. Nach einem kurzen Vortrag von Ludwig Kranz zu St. Nazarius führte uns der Weg dann nach Gau-Odernheim zu der zwischen der evangelischen und katholischen Gemende geteilten Kirche mit dem von der weltlichen Gemeinde errichteten Glockenturm (oder wie unser kompetenter Führer bemerkte: "In Gau-Odernheim hat der Liebe Gott drei Hausnummern").

Zunächst besichtigten wir den katholischen Teil der Kirche, die St. Rufus geweiht ist. Nach dem Mittagessen folgte die Besichtigung des evangelischen Teils der Kirche. Für die Führung und die sachkundigen Erläuterungen bedankte sich unser Vorsitzender Ludwig Kranz bei Thomas Ehlenberger vom Geschichtsverein Gau-Odernheim mit einem Weinpräsent.

Danach ging es noch zum geografischen Mittelpunkt Rheinhessens beim alten Wasserhaus von Gabsheim. Nach einer Stärkung mit kalten Getränken (bei der Hitze sehr willkommen) und Kuchen ging es dann zurück nach Mommenheim.

Es war eine sehr schöne Tour, bei der wir wieder einige Details der Geschichte Rheinhessens kennenlernen durften. Bilder von der Tour finden Sie hier als PDF.